XOVILICHTER

von Robert Fischer (Kommentare: 6)

Auch das größte SEO-Gewinnspiel aller Zeiten nimmt einmal ein Ende und das nach 80 Tagen am 19.07.2014. Aufgerufen zu diesem Contest hat die Kölner Firma XOVI. Seit dem 01.05.2014 steht es hier nach jedermann frei, eine Website auf das Keyword XOVILICHTER zu optimieren und einen der ersten 20 Plätze in den SERPs zu erringen. Sollte dies geschafft werden, wird man mit einem Preis bedacht, die im Gesamtwert von 25.000 Euro ausgelobt sind.

Update am 27.06.2014, 11.36 Uhr, Köln

Wie bereits bei den letzten SEO-Contest habe ich auch zum derzeitigen Wettbewerb, XOVILICHTER, eine Subdomain im "online-seo-check" erstellt.
Da aber offensichtlich nicht nur die fast EMD zu XOVILICHTER mit einem "Bann" seitens Google belegt sind, rankt der Beitrag oben, mit welchem ich nur die Subdomain XOVILICHTER STÜTZEN wollte und der eigentliche Beitrag im SEO-check taucht nicht auf.

Gedacht sind alle diese Beiträge ohnehin nur um unser Tool SEO-check auf "www.programmierung-webdesign-seo.de - zu promoten und mittlerweile auch, um die Erweiterung des kostenlosen online Tools in dem eigenständigen Programm SEOmira bekannt zu machen. Aus diesem Grund hier noch einige Informationen zu SEOmira.

Onpage-Tool SEOmira

Das Programm SEOmira ist aus unserem kostenlosem Service, dem online SEO-check, hervorgegangen bzw. dessen Erweiterung. In SEOmira werden alle Seiten einer Domain eingelesen und auf OnPage-Optimierungspotenzial geprüft. Der Vorteil gegenüber der Prüfung einzelner Seiten einer Website besteht darin, dass neben der internen Verlinkung auch die Seiten untereinander abgeglichen werden können und doppelte Titel oder Überschriften erkannt werden können.

Da wir mit SEOmira eigentlich unseren Contest-Beitrag XOVILICHTER-koeln.de unterstützen wollten, haben wir auf SEOmira auch eine html-Seite zum Contest erstellt.
Diese, obschon nicht im Wettbewerb angemeldet, rankt nun leider besser als unser eigentlicher Beitrag, der von Google ab und an `mal auf Platz 10 eingeblendet wird, bevor er dann wie alle anderen fast EMD um einige hundert Plätze zurückgestuft wird.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Kristian |

Kann es denn sein, das ich hier noch keinen Kommentar hinterlassen habe?

Antwort von Robert Fischer

Doch, natürlich. Aber den habe ich mit meinem Zauberpinsel überstrichen, um Dich zu verwirren.

LG, Robert

Kommentar von Markus Horn |

Viel Erfolg beim XOVILICHTER Contest 2014 :)

Antwort von Robert Fischer

Danke Cool

Kommentar von Christoph |

Ich bin gespannt, ob Google in den nächsten Wochen nicht eher dazu neigt, Webseiten mit inhaltlich relevanten Content anzuzeigen. Letztlich sind mittlerweile bereits einige Tausende Suchtreffer mit der Keyword-Challenge <a href="http://www.was-ist-seo.biz/xovilichter-2014/">Xovilichter (Siegerehrung in Köln)</a> sichtbar. Bin sehr gespannt, wie sich die Rankings entwickeln werden.

Kommentar von Michel Walther |

Die richtige Strategie, relevanter Content, Backlinks - Ich finde die Xovilichter Keyword Challenge ist und bleibt spannend, oder?

Kommentar von Max |

Nur noch wenige Wochen, dann folgt die Siegerehrung zu den Kölner Lichter!

Kommentar von Michél Walther |

Hallo Seokanzler,

bisher weiß ich nur von wenigen Xovilichtern das Sie vor Ort sein werden.

Wirst Du am 19.07. in das P303 nach Köln kommen?

Wer möchte kann sich hier unter http://bit.ly/xomeets eintragen und erhält einen Backlink von mir.

VG

Michél

Antwort von Robert Fischer

Hallo Michael,

gute Idee, Deine Liste. Ich werd`s wohl nicht schaffen, aber mein Bruder ( xovilichter-koeln.de ) wird da sein und FischerNetzDesign vertreten.

Grüsse, Robert

Adresse

  • FischerNetzDesign
  • Webagentur
  • Köhlershohner Str. 34
  • 53578 Windhagen
  • Tel : +49 (0) 2645 - 989024
  • Fax: +49 (0) 2645 - 7040799
  • info@FischerNetzDesign.de

Social Media

folgen Sie uns: